>> Samstag, 28. Oktober 2017 ab 20:30 Uhr -Milonga im TangoCafé << >> 19:00 Uhr Práctica <<

[Under Construction]

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

   Home LifeStyle-Shop LifeStyle-Termine LifeStyle-Links Lifestyle-Rezepte Mailingliste Partnersuche

 

 
Balve

Warstein

BreakDance

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

   Home LifeStyle-Shop LifeStyle-Termine LifeStyle-Links Lifestyle-Rezepte Mailingliste Partnersuche

 

 
Balve

Warstein

BreakDance

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Buster-Shop Tango-Shop TopHat-Shop Salsa-Shop Swing-Shop

 

 
Balve

BreakDance

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Buster-Shop Tango-Shop TopHat-Shop Salsa-Shop Swing-Shop

 

Balve

BreakDance

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Buster-Shop Tango-Shop TopHat-Shop Salsa-Shop Swing-Shop

 

Balve

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Buster-Shop Tango-Shop TopHat-Shop Salsa-Shop Swing-Shop

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Buster-Shop Tango-Shop TopHat-Shop Salsa-Shop Swing-Shop

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

Partytime                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Buster-Shop Tango-Shop TopHat-Shop Salsa-Shop Swing-Shop

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

Salsa-Shop                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Buster-Shop Tango-Shop TopHat-Shop Salsa-Shop Swing-Shop

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

Salsa-Shop                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Buster-Shop Tango-Shop TopHat-Shop Salsa-Shop Swing-Shop

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

Salsa-Shop                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Buster-Shop Tango-Shop TopHat-Shop Salsa-Shop Swing-Shop

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

Salsa-Shop                       

Samstag, 19. Mai '07, ab 20:00 Uhr - Allround-Party - Bilder von der Kneipennacht online! -

Home Buster-Shop Tango-Shop TopHat-Shop Salsa-Shop Swing-Shop

 

Salsa-Shop                       

>> Neue Kurse ab Januar! Jetzt anmelden! << >> Weihnachts- Milonga im TangoCafé am 26.12.15 - ab 20:00 Uhr<<

Nach oben


 

          Home         

 Kurse in Warstein  

 Kurse in Balve

    25 Jahre TS    

  Weltkulturerbe  

   Contest 2011  

 

                      

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

   Home Überblick My LifeStyle TopHat, WhiteTie... CubaLibre Rhythm' & Swing Tango Totale Alin Freestyler

 

 
Balve

Warstein

BreakDance

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

   Home Überblick My LifeStyle TopHat, WhiteTie... CubaLibre Rhythm' & Swing Tango Totale Alin Freestyler

 

 
Balve

Warstein

BreakDance

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Salsa-Kurse Salsa-Shop Salsa-Termine Salsa-Links Salsa-Rezepte

 

 
Balve

BreakDance

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Salsa-Kurse Salsa-Shop Salsa-Termine Salsa-Links Salsa-Rezepte

 

Balve

BreakDance

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Salsa-Kurse Salsa-Shop Salsa-Termine Salsa-Links Salsa-Rezepte

 

Balve

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Salsa-Kurse Salsa-Shop Salsa-Termine Salsa-Links Salsa-Rezepte

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

WILLKOMMEN !!!                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Salsa-Kurse Salsa-Shop Salsa-Termine Salsa-Links Salsa-Rezepte

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

Partytime                       

                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Salsa-Kurse Salsa-Shop Salsa-Termine Salsa-Links Salsa-Rezepte

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

Salsa-Shop                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Salsa-Kurse Salsa-Shop Salsa-Termine Salsa-Links Salsa-Rezepte

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

Salsa-Shop                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Salsa-Kurse Salsa-Shop Salsa-Termine Salsa-Links Salsa-Rezepte

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

Salsa-Shop                       

>> Neue Tanzkurse ab 11. Januar! << >> Samstag, 23. Januar '16, ab 20:00 Uhr - Milonga im TangoCafé - <<

Home Salsa-Kurse Salsa-Shop Salsa-Termine Salsa-Links Salsa-Rezepte

 

Home Nach oben AGB's Feedback Inhalt Suchen

Salsa-Shop                       

Samstag, 19. Mai '07, ab 20:00 Uhr - Allround-Party - Bilder von der Kneipennacht online! -

Home Salsa-Kurse Salsa-Shop Salsa-Termine Salsa-Links Salsa-Rezepte

 

Salsa-Shop                       

>> Neue Kurse ab Januar! Jetzt anmelden! << >> Weihnachts- Milonga im TangoCafé am 26.12.15 - ab 20:00 Uhr<<

Nach oben


 

          Home         

 Kurse in Warstein  

 Kurse in Balve

    25 Jahre TS    

  Weltkulturerbe  

   Contest 2011  

 

                      

 [ Literatur ]    [ Assessoires ]

               Literatur, Musik, Videos                        In Partnerschaft mit Amazon.de

Deutschlands  erster Versand

für Salsa & Latin Music seit 1984
 

Die DVD zum Kinofilm "Paraiso", der den Alltag der kubanischen Band "Madera Limpia" aus Guantanamo mit eindringlichen Aufnahmen und einem abwechslungsreichen Schnitt zeigt. 1000 Kilometer entfernt von Havanna und weit weg von der Kuba-Nostalgie der Altherrenbands aus der kubanischen Hauptstadt. Es ist vor allem die frische, lebendige Musik, die viele mitreißt. Hier wird nicht das Kuba-Klischee von Havanna oder Varadero wiedergegeben, sondern das Leben in der Provinzstadt Guantanamo mit all seinen Licht- und Schattenseiten, ohne den Traum von einem besseren Leben ohne American Way of Life aufzugeben.

DVD - Paraiso                                                            EUR 24,99 Kostenlose Lieferung.


Im Zentrum steht die Band Madera Limpia, deren Alltag porträtiert wird, fern der glitzernden Nostalgie von Ry Cooder und Buena Vista. Der Soundtrack kommt als eindrucksvolle Mixtur aus traditionellem Son und rudimentärem Rap daher und spiegelt wider, wie gerade mit minimalen Mitteln ein lebensnahes und authentisches Bild vom abgelegenen Osten eingefangen wird.

CD Paraiso - Madera Limpia

EUR 13,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 Bestellwert

 

Ein musikalisches Roadmovie von Karim Dridi. CUBA FELIZ ist die Geschichte des Straßensängers El Gallo, der seinen großen Traum lebt. Er reist auf den Spuren kubanischer Musiklegenden durchs ganze Land und trifft sie alle: Salsa Stars, Rapper aus den Slums, alte ungestüme Musiker, Bolero Sänger, Jazzer... Die magischen Momente dieser Zusammentreffen lässt er in seine Lieder einfließen. Während seiner Reisen findet der Sänger eine Gruppe von Musikern, die ihn als Bruder willkommen heißen und mit ihm weiterziehen. El Gallo, der nur mit einer Gitarre unterwegs ist und keine sozialen Banden kennt, verändert sich und öffnet sich seinen neuen Freunden. Er entdeckt das Lachen in der Musik, im Tanz, in der Improvisation, er entdeckt die Emotionen, die man einer Trompete entlocken kann und die in simplen Songs stecken, wenn sie unter Freunden angestimmt werden. Aber die Realität holt den Sänger wieder ein. Das Leben ist nicht so witzig wie in den Trinkliedern, nicht so süß wie in den mystischen Gesängen. Gallo hat Kuba von Norden nach Süden, von Westen nach Osten durchreist, aber am Ende seines Traums ist er wieder dort angelangt wo er begonnen hat. Er singt auf der Strasse mit einem Zigarettenstummel im Mund ...

DVD - Cuba Feliz              EUR 11,90 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 Bestellwert


Adiós Hemingway
(Gebundene Ausgabe)

Leonardo Padura 

 

Vierzig Jahre nach Hemingways Tod wird auf seiner Finca bei Havanna eine Leiche gefundeWashington gelangte zu weltweiter Popularität durch den Grammy-gekrönten Hit "Lady Marmalade" aus dem Film-Musical Moulin Rouge. In Dirty Dancing 2: Havana Nights wirkt sie nicht nur auf dem Soundtrack mit, sondern verkörpert im Film auch die Sängerin einer Bigband!

Das Titelstück steuern The Black Eyed Peas bei, jenes multikulturelle Quartett aus Los Angeles, das durch "Where Is The Love?" und "Shut Up" die Spitzenplätze der Charts eroberte. Ferner mit von der Party auf der CD: Christina Aguilera. Sie gibt mit "El Beso Del Final" einen Titel ihres spanischsprachigen Albums Mi Reflejo" zum Besten. Die Interpreten der restlichen sieben Songs sind in Europa weit gehend unbekannt. Das könnte sich durch den Film allerdings ändern. Los Aterciopelados beispielsweise sind eine der Top-Gruppen in der lateinamerikanischen Musikszene. Das Quartett aus Kolumbien verschmilzt Rock mit Mariachi, Bolero oder Flamenco. Shawn Kane, der bereits auf dem Ali-Soundtrack zu hören war, covert den Sam-Cooke-Klassiker "You Send Me". Jazze Pha, der an Lisa "TLC" Lopes-Longplayer Supernova beteiligt war, hat sich für "Can I Walk By" als Sängerin Monica geholt. Sie konnte 1998 mit Brandy den Nummer-eins-Hit "The Boy Is Mine" landen.

Richtig Lust auf lateinamerikanische Musik weckt "Guajira (I Love U 2 Much)" von Yerba Buena. Das ist eine mit elf Musikern aus Kuba, New York und St. Thomas besetzte Band. Sie mixt Salsa, Son, Latinrock, HipHop, Afrobeat und Dancegrooves zu einem unwiderstehlichen sommerlichen Klang-Cocktail. Durch ihre ebenso stimmige wie interessante Mischung aus populären Künstlern und interessanten Newcomern bietet diese kosmopolitische Compilation abwechslungsreiche Unterhaltung auf hohem Niveau, die zum Tanzen wie zum Zuhören bestens geeignet ist! -- Thomas Hammerl

         Amazon-Preis: CD EUR 14,99

  • DVD Features:
    • Audio-Kommentar mit der Produzentin und der Choreographin
    • Multi-Angle Tanzszenen
    • Zusätzliche Szenen
    • Baila ! Ein Tanzstück
    • Hinter den Kulissen von 'Dirty Dancing 2 - Heiße Nächte auf Kuba'

Amazon-Preis: EUR 13,99 Kostenlose Lieferung ab 20 EUR Bestellwert.

 

Dirty Dancing [CA-IMPORT]

Amazon-Preis: CD EUR 16,99

Rezensentin/Rezensent: Rezensentin/Rezensent aus Tannheim, Baden-Württemberg Deutschland

Wer den Film liebt, liebt natürlich auch die Musik dazu. Mann kann diese CD 1000 mal anhören und einem wird nicht langweilig davon. Sobald man die Rhythmen hört, hat man das Gefühl, man müsste auf der Stelle anfangen zu tanzen, was ich in diesem Fall auch mache. Ich bereue es keineswegs, die CD gekauft zu haben und werde mir wohl auch bald "More Dirty Dancing" zulegen.


More Dirty Dancing Vol.2 [CA-IMPORT]

Amazon-Preis: CD EUR 16,99

Rezensentin/Rezensent: lessah aus Schwanebeck

Also ich hab ja nun schon den ersten Soundtrack von Dirty Dancing, aber als ich dann den zweiten gehört hab ging's mir über und über. Da kamen dann Titel wie Big Girls Don't Cry und dann der Song von dem Talentwettbewerb im Film.
Was soll ich sagen einfach nur genial.

 


 

 


Aus der Amazon.de-Redaktion

Dirty Dancing spielt Anfang der 60er Jahre in Amerika, vor der Ermordung der Kennedys und vor dem Vietnamkrieg -- kurz, als die Welt noch in Ordnung war. Baby Houseman (Jennifer Grey, die Tochter Joel Greys, der den Master of Ceremonies in Cabaret spielte) fährt mit ihren Eltern in ein Ferienhotel in den Catskills. Sie langweilt sich unter all den Erwachsenen zu Tode und lernt Johnny Castle (Patrick Swayze, den deutschen Fernsehzuschauern vor dem Filmstart bereits aus der Serie Fackeln im Sturm bestens bekannt), den Tanzlehrer und Showtänzer des Hotels, kennen und lieben. Bis zum Happy End kommt der Zuschauer in den Genuss vieler Tanzszenen, die sich im Stil der 60er und 80er Jahre abwechseln. Außerdem müssen Konflikte sowohl unter den Jugendlichen als auch zwischen den Generationen gelöst werden.

Obwohl es MTV schon einige Jahre gab, griff Dirty Dancing optisch auf Filme wie Grease und American Graffiti zurück. Der Film löste eine Reihe von Nachahmungen aus: Salsa und Lambada schwammen auf der Welle der durch Dirty Dancing neu entstandenen Tanzlust. Die Filmmusik war ebenfalls so erfolgreich, dass eine zweite CD auf den Markt gebracht wurde. Besonders eindrucksvoll anzusehen ist eine der besten Tänzerinnen des modernen Tanzfilms, Cynthia Rhodes, in ihrer Rolle als Penny Johnson. Sie spielte und tanzte in Filmen wie Flashdance und Staying Alive. Dirty Dancing, eine Low-Budget-Produktion mit unerwartet großem Erfolg, war ein Film, den man sich 1987 einfach ansehen musste, manchmal sogar mehrmals. Auch heute ist der Film immer noch sehenswert, nicht nur für Liebhaber des Genres. -- Ursula Steingaß

Video Jakob Kurzinhalt
Herzensbrecher Johnny ist Tanzlehrer in einem Feriencamp und lehrt dort langweilige Standardtänze. Nachts jedoch rotieren seine Hüften im heißen, erotischen Dirty Dancing"-Stil. Doch dann trifft die unerfahrene, 17jährige "Baby" mit ihren Eltern im Camp ein. Johnny wird Baby's Favorit im Tanzen und in der Liebe."

Amazon-Preis: DVD EUR 11,95



 


Aus der Amazon.de-Redaktion

Allein die brandneue, programmatische Eröffnungsnummer von Yuri Buenaventura ist Grund genug für jeden Salsafreak, sich diese Scheibe zuzulegen. Der hitverdächtige Song fetzt, was das Zeug hält, und wird die Tanzflächen aller Latindiscos unter Strom setzen. Wer den Mann noch nicht kennt: Buenaventura ist Kolumbianer mit Wohnsitz in Frankreich. Sein Debüt Herencia Africana erreichte dort 1998 die Top 20 der Albumcharts -- und zwar mit einem absolut kompromisslosen Sound, der an die besten Latin-Scheiben der 70er erinnert. Mit "Salsa" allerdings hat sich der Sänger nochmals selbst übertroffen. Dieses Bravourstück klingt wie die Essenz aller bisherigen Salsasongs. Im Anschluss daran führen Sierra Maestra aus Kuba den von Buenaventura vorgelegten Drive mit "Mi Música Es Tu Música" und "Awe" nahtlos fort. Der folgende Zeitsprung zurück in die 60er zu Ray Barrettos Boogaloo "Do You Dig It" wird mit dem ebenfalls drei Jahrzehnte alten Latin-Knaller "El Pito" in der fulminanten Neufassung von Isidro Infante wieder wett gemacht. Zu den weiteren Highlights dieser Scheibe zählen der Son "Besame Mama" von Poncho Sanchez oder "A La Hora Que Me Llamen Voy" in der Version des Orquesta Original de Manzanillo (1994 ein Hit in der Fassung von José Alberto "El Canario"). Ist der gleichnamige Film von Regisseur Joyce Sherman Bunuel so gut wie dieser Soundtrack, so kann man nur hoffen, dass er bald seinen Weg in die deutschen Kinos findet. -- Wolfgang Zwack

Amazon-Preis: EUR 17,99

 


Aus der Amazon.de-Redaktion

Rémi ist Franzose, aber er hat sein Herz und seine Leidenschaft einem mitreißenden Musikstil verschrieben: dem Salsa. Um seinem Traum näher zu kommen, in einer Salsatruppe Klavier spielen zu dürfen, versucht er sich als Tanzlehrer in einem heruntergekommen Club. Um von Latinos und Tanzschülern akzeptiert zu werden, erfindet er mit Hilfe von Sonnenbank und gefärbtem Haar eine komplett neue Identität für sich: er ist Mungo, der Kubaner, der sich in Frankreich durchschlägt, um für die Familie zu Hause Geld zu verdienen.

Es kommt, wie es kommen muss: er verliebt sich in Natalie, eine seiner französischen Tanzschülerinnen, die aber einen Verlobten hat. Und dieser riecht die Gefahr und kämpft um seine Zukünftige. Wie soll Rémi Natalie, die gerade anfängt, sich für ihn zu interessieren, bloß erklären, dass er nicht der ist, der er zu sein scheint?

Gewürzt mit ansteckend fröhlicher Musik und flotten Tanzszenen bringt Salsa & Amor den bewegungsfaulsten Rhythmus-Muffel zumindest dazu, im Takt zu wippen. Wen stört es schon, dass die Story ein wenig seicht dahinplätschert? Wer sich auf die sonnige Stimmung und die Emotionen einlässt, wird nach diesen 104 Minuten Film sicherlich der guten Laune und dem Charme des Salsa verfallen sein. Und vielleicht gleich den nächsten Salsakurs buchen. -- Katja Linke

Amazon-Preis: DVD EUR 9,99


Havanna Mi Amor

Aus der Amazon.de-Redaktion

Als das kubanische Fernsehen nach langer Zeit die Ausstrahlung einer neuen Telenovela ankündigt, sind seltsame Szenen auf der Straße zu beobachten: Menschen, die in Schubkarren und anderen Gefährten ihre Fernseher durch die Gegend schieben -- in der Hoffnung, der Mechaniker in der Werkstatt werde trotz fehlender Ersatzteile die alten Apparate wieder zum Laufen bringen, damit sie keine Folge der Telenovela verpassen. Denn die tägliche Seifenoper ermöglicht ihnen eine kleine Flucht aus ihrem sonst oft tristen Alltag.

Der dreht sich um ihre Arbeit, vor allem aber um die Liebe und das häufige Scheitern der Beziehungen. In Kuba benehmen sich viele Männer nach wie vor wie Machos, die ihr Geld für Rum ausgeben und zu Hause bedient werden wollen. Doch immer mehr Frauen lassen sich das nicht mehr gefallen. Wie die junge Gladys, die erst vor kurzem den Vater ihres Kindes hinausausgeworfen hat. Oder Silai, die alte Chefin eines Fiseursalons, die seit fünf Jahren alleine lebt. Auch sie sieht sich natürlich die Telenovela an, denn das Fernsehen sei hier die einzige Unterhaltung, meint sie, sonst gäbe es nichts. Juana hingegen glaubt, mit Felix das große Los gezogen zu haben. Der ist wiederum traurig, dass sein Lohn nicht ausreicht, um ihr einen modernen Fernseher kaufen zu können.

Mit seinem Hochschul-Abschlussfilm Havanna mi amor gelang Regisseur Uli Gaulke ein ruhiger, unaufdringlicher Dokumentarfilm, dessen Stärke seine kubanischen Protagonisten sind. Deren Leben ist meist spannender als die Telenovela, die sich alle anschauen und die der Regisseur mit dem Leben seiner Akteure verwoben hat. Gaulke, der selbst in der DDR aufgewachsen ist, fand im sozialistischen Kuba eine vertraute Lebenswelt vor. Der allmähliche Zerfall des politischen Systems, der sich im Straßenbild Havannas mit seinen heruntergekommenen Häusern widerspiegelt, der Rückzug der Menschen ins Private erinnern an den Alltag der ehemaligen DDR. Doch statt direkte, politische Fragen zu stellen, lässt er die Menschen von ihrem Leben, von ihren Problemen und Sehnsüchten erzählen. Dabei herausgekommen ist ein Film, der vielleicht mehr über die Menschen in Kuba und die dortige Situation aussagt, als eine politische Dokumentation es könnte. -- Yvonne Engel

Einfach, einfühlsam & wunderschön, 31. Juli 2000
Rezensentin/Rezensent: Jörgpeter Stahr 
( joergpeter.stahr@gmx.de )
aus Mainz, Deutschland

Der Film erzählt, wie Frauen und Männer im heutigen Havanna - und sicher nicht nur dort - miteinander leben ...und wie sie in der Auseinandersetzung mit den allgegenwärtigen Telenovelas des cubanischen Fernsehens ihre Beziehungen und Identitäten finden und lösen. Einfach, humorvoll, zärtlich, ohne Pathos und dabei sehr unterhaltend. Unterlegt mit den schönsten Boleros, die ich je gehört habe. Ein einfühlsames Portrait - ein wunderschöner Film. --

Amazon-Preis: EUR 43,99

 

 

 

 

 

 


 

 

Buena Vista Social Club

Aus der Amazon.de-Redaktion

Dem Buena Vista Social Club, wochenlang auf den vorderen Plätzen der LP-Charts, hat der international anerkannte deutsche Regisseur Wim Wenders (Himmel über Berlin) seinen lebhaften Dokumentarfilm gewidmet. Der Buena Vista Social Club, das ist ein Club wunderbarer, alter, kubanischer Herren, die ihre Liebe zur Son-Musik bei bester Laune gehalten hat. Vollblutmusiker Ry Cooder, der u.a. auch die Filmmusik für Wim Wenders Paris, Texas geschrieben hat, hat den Pianisten Ruben Gonzales, die Sänger Compay Segundo und Ibrahim Ferrer sowie ihre Musikerkollegen Eliades Ochoa und andere aus dem Rentnerdasein für seine Aufnahme von Buena Vista Social Club errettet. Und Wim Wenders hat sie gemeinsam mit den Kameramännern Jörg Widmer und Robby Müller beim Proben, im Studio, bei Auftritten in Europa und USA -- wo sie staunend durch die Straßenschluchten wandeln -- und natürlich in ihrer Heimat, z.B. beim Spielen für die Ballettmädchen sowie zu Hause im Wohnzimmer beobachtet. Natürlich fließen auch malerische Impressionen von der Hauptstadt Kubas, Havanna, mit ein. Nur schade, dass die weisen, alten Herren nicht noch mehr von ihrem großen Erfahrungsschatz ausplaudern dürfen. Denn Herzstück sind die zum Teil mitreißenden Konzert- und Probenmitschnitte, bei denen der Zuschauer die übersetzten Texte der Songs als Untertitel mitgeliefert bekommt, in Wenders' preisgekrönter Doku, die auf die für einen Dokumentarfilm erstaunliche Anzahl von fast 900.000 Kinobesuchern kam. Musikfilm, der Lust und Laune macht. -- Heike Angermaier

Amazon-Preis: EUR 14,99

Aus der Amazon.de-Redaktion

Ry Cooders Name hat natürlich geholfen, die Aufmerksamkeit auf diese Platte zu lenken, doch es sind die erfahrenen kubanischen Son-Musiker, die dieses Album zu etwas Besonderem machen. In der Themenwahl und dem Gefühl für gedämpfte Romantik erinnert das Album an Ellington.

Wir finden auf Buena Vista Social Club die seltene Verschmelzung von Ruhe und Intensität. Die Klänge sind ganz gelassen, und die Spieler stellen eine lebendige Musik in den Vordergrund, die uns daran erinnert, dass man auch im Alter nicht auf Lebendigkeit verzichten muss. Barbarito Torres' lautes Solo in "El Cuarto de Tula" ist sowohl bewundernswerter als auch geschmackvoller als jedes Gitarrenstück auf jedem beliebigen neueren Rock-Album. Eine Version von "Stormy Weather" und einige sehr deutliche Parallelen zu hawaiianischen Stilen erinnern den Hörer daran, dass dies "World Music" ist. -- Rickey Wright

Amazon-Preis: CD EUR 16,99

Stereoplay

Der amerikanische Gitarrist Ry Cooder ist ein bescheidener, zurückhaltender Mann. Seine Begeistung für ein Projekt, das ihn im März 1996 nach Kuba führte, sprengt indes alle Barrieren seiner vertrauten Introvertiertheit. "Ich habe das Gefühl, daß ich mein Leben lang auf dieses Experiment hin orientiert habe", schwärt der 50jährige, der die Aufnahmen mit einigen der bekanntesten Musiker aus Castros Reich eingespielt hat. Mit einer Begeisterung, wie sie wohl nur unter dem Himmel der Zuckerinsel gedeiht, spielten Cooder und Co. eine Kollektion von Balladen ein, in denen der Schmerz und die Freude der kubanischen Kultur pulsiert. Am Piano saß ein Männchen, 77 Jahre alt, der sein Instument schon für immer zugeklappt zu haben schien. Rubén González heißt die Legende, die wie ein junger Gott die Finger über die Tasten flitzen ließ - eine göttliche Session, bei der einem die Worte fehlen... Sie gehört zu einer dreiteiligen Reihe des World-Circuit-Labels, deren Anfang die Afro-Cuban All Stars mit "A Toda Cuba Le Gusta" (siehe stereoplay 6/97) machte. Die Serie komplettiert dann "introducing ... Rubén Conzález" (CD 049, 46:01). Die Scheibe widmet sich ganz dem Piano-Veteran. Hört man Gonzáles seine Cha-Cha-Chas und Bossa Novas klimpern, versteht man, warum Cooder ihn "eine kubanische Mischung aus Thelonious Monk und Felix The Cat" nennt...

© Stereoplay

    [ nach oben ]

 Assessoires

 

Zimthonig aus Mexico?

Nehmen wir als Beispiel den kubanischen Rum “Libercación”. Zutaten und Verarbeitung laufen über den kubanischen Kleinbauernverband. Oder den schon angesprochenen Honig mit Zimt aus Mexico. Die 1992 gegründete Imkervereinigung S.C. Productores de Miel "Flor de Campanilla" aus Santiago Pinotepa Nacional im Bundesstaat Oaxaca hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Direktvermarktung höhere Gewinne für die Produzenten zu erreichen. Ihren Mitgliedern bietet die Vereinigung "Flor de Campanilla" sowohl Vorfinanzierung, technische Beratung als auch günstige Bienenstöcke an. Die Mangomarmelade stammt von Kleinbauern aus Kolumbien und man schmeckt sogar noch ein wenig Salsa durch ... :-) Nun, das Produkt kommt aus der Region von Cali...
 

 http://www.dym.de
 

 
Für Genießer
Zigarren: Schwaden von Schoko
Revolutionen sind in Kuba selten, wenn es um Zigarren geht. Seit Ende der Fünfzigerjahre werden Zigarren mit wenigen Ausnahmen in der gleichen Art gefertigt.
 

Für Genießer 

Quelle: WIWO.de

Mit der Tradition bricht nun die Partagas Serie D No. 4 Reserva. Ihr Tabak aus der Ernte 2000 reifte fünf Jahre, üblich ist ein Jahr. Der Effekt ähnelt dem einer längeren Fasslagerung von Wein: Die Aromen sollen harmonischer und eleganter schmecken als bei üblichen Havannas. Kritiker beschreiben den Geschmack als schokoladig bis cremig. Die Produktion ist auf 5000 Boxen limitiert.

20 Stück in der Größe Robusto werden in einer schwarz lackierten Box für 595 britische Pfund verkauft.                   

www.tomtom.co.uk
 

 
Mojito Cigarillo
Der beliebte Cocktail Mojito mit Limetten und Pfefferminzblättern ist nun auch als Rauchware erhältlich. Arnold André präsentiert einen Cigarillo, der neben Tabak auch gerissene Blätter von der Pfefferminze, Limettenextrakt und Rum enthält.
Umhüllt wird die Mixtur mit einem Candeladeckblatt, das nicht wie üblich fermentiert, sondern nur bei 50 Grad Celsius drei Tage getrocknet wird. Das soll die frische Note des Cigarillos unterstreichen.

Erhältlich ist der Mojito Cigarillo im ausgewählten Tabakfachhandel für fünf Euro die Packung.
THORSTEN FIRLUS
23.06.2004

 Quelle:  http://www.wiwo.de/

www.mojito.info

 
Zigarren: Ohne Erdenschwere
Schon normale Havannas sind sündhaft teuer. Wem das noch nicht reicht, der sammelt Vintage-Zigarren.
Foto: Kurz/Lookat für WirtschaftsWoche Cabinet von 100 Zigarren Partagas Ideales de la Crème - für 6800 Pfund bei Christie´s in London ersteigert. 

Die älteste Zigarre, die der heute 46 Jahre alte Christoph Wolters jemals geraucht hat, stammte aus dem Jahr 1947: „Wahrscheinlich die beste Zigarre meines Lebens“, schwärmt er noch heute. Wolters ist Geschäftsführer der Casa del Habano in Bergheim bei Köln. Kubanische Zigarren sind seine Passion, an den Genuss hunderter verschiedener Zigarren kann er sich erinnern. Verkauft hat er noch ältere Zigarren – die älteste stammte von 1893. Probiert hat er allerdings keine davon, sie waren zu wertvoll. Vielleicht waren sie ihm auch zu klein: Damals waren dicke Großformate noch seltener als heute, die meisten Zigarren waren „Torpedos“ des Formats Perfecto....
 

 Quelle:  http://www.wiwo.de/

 

Lesen Sie hier den gesamten Artikel

(im pdf-Format):

 

Ohne Erdenschwere

 


Zigarren im Internet

Internationale Riesenauswahl an karibischen Zigarren

 

www.cigar.de

 
Pipe House, Koblenz

CD-ROM für den Aficionado,
PDF-Liste zum Herunterladen;

 

 www.pipehouse.de

 

  [ nach oben ]

   www.whitewall.de/RootsAlive